Playback speed
×
Share post
Share post at current time
0:00
/
0:00

Markus Krall: Deutschland steht am Abgrund! Was können Sie tun?

Markus Krall hat im neuen Interview bei Krall und Bubeck deutsche Unternehmen und Mitarbeiter vor der Wirtschaft in unserer Heimat gewarnt und dazu gesagt, dass sie das Land besser verlassen sollen.

Tipp für Unentschlossene: Man kann, aber man muss nicht auswandern!

Angenommen, Sie können Deutschland nicht von heute auf morgen verlassen. Dann wären Sie auf Gedeih und Verderb der Willkür der Politiker ausgeliefert.

Der wichtigste Tipp:

Wie überbrücken Sie die unsichere Zeit ohne Risiko?

Sie können zum Beispiel jederzeit in eine top ausgestattete Luxuswohnung bei uns im sicheren Paraguay einziehen. Dafür müssen Sie sich nicht einmal anmelden. Wenn Sie länger bleiben wollen, erledigen wir mit Ihnen die notwendigen Formalitäten. Wir beraten Sie gerne:

Testen Sie unsere Luxus-Appartements!

So wie wir und andere unserer Kunden können Sie mit dem schnellen Glasfaser-Internet Ihr Geschäft in Deutschland vom ersten Tag an nahtlos weiterführen.

Sie könnten sofort hier wohnen und arbeiten! So lange Sie wollen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie diese unsichere Zeit ohne Risiko überbrücken können, vereinbaren Sie ein kostenloses Kennenlerngespräch https://www.terminland.de/strategie/

Hier das komplette Video:

Danke, dass Sie geld.email lesen! Abonnieren Sie kostenlos, um neue Beiträge zu erhalten und meine Arbeit zu unterstützen.

geld.email
geld.email